← PT_2014     ← PT_2015   |   Ablauf 2016 →
 


Projekttage 2016 'Rund um die Welt'

Wie immer soll unsere Liste anregen und über vorhandene Ideen (und später Projekte) informieren. Planziel sind ca. 40 realisierte Projekte.
Die meisten Projekte brauchen Betreuer und Organisatoren, damit sie stattfinden können. Wer kann und möchte, bitte melden!
 
Fehlende Angaben werden ergänzt, (Ansprechpartner/innen) in Klammern organisieren nicht, sondern informieren nur während der Planungsphase. Änderungen und Irrtum bleiben vorbehalten.
    Projektname
    Beschreibung
    verantwortlich /ansprechbar ist
    Teilnehmerzahl; Klassenstufe
    Material



    Schule / Region
  1. 'Stuttgart durch die Linse'
    Fotoprojekt im Killesberg, chinesischer Garten und Wilhelma
    C. Stein, V. Dittmann, J. Zacher Gordo
    max. 20 TN; Kl. 5 bis 7
    2x Spiegelreflexkamera, Mobiltelefone; 6,50 € /Schüler/in Gruppenkarte Wilhelma
  2. 'Biotop reloaded'
    Vorbereitung des Biotops für die Umgestaltung
    R. Mahle
    30 TN; ab Kl. 9
    Gartengeräte
    • Geocachen
      Tandemprojekt mit 'Spiele aus aller Welt' (s.u.)
      Wanderung mit GPS, Rätseln, Schatzsuche
      M. König
      10 TN; Kl. 5 und 6
      Busfahrkarte (2 Zonen), Smartphone
    • IDEE 'Sprachen und Schrift'
      Erhebung der am Dillmann gesprochenen Sprachen, unterschiedlicher Schriften, ggf. Gemeinsamkeiten einzelner Sprachen. Evtl. Plakate mit Wörtern in der jeweiligen Sprache, dazu Flaggen einiger der Länder, wo die Sprachen gesprochen werden. Ggf. Aufzeichnung ( Ton oder Video) einzelner Wörter in den jeweiligen Sprachen, plus Zusammenschneiden der Teile zu einer Videoinstallation. Sprachverbreitung auf der Welt.
      (M. Parisse)


  3. Europa
  4. 'Bouldern - der Sport Fontainebleaus'
    Geschichte, Technik, Praxis und vieles mehr über den Sport und die Region Fontainebleau kennenlernen
    J. Kandsberger, M. Schaal
    10 bis 15 TN; ab Kl. 8 (14 J.)
    Sportbekleidung, VVS-Ticket, Vesper; 13 € p.P.
  5. 'le parcours'
    Parkour-Strecke aufbauen und durchlaufen, konkrete Übungen zur Technikverbesserung
    V. Horz, P. Carbone, L. Vasquez, M. Michel
    20 TN; ab Kl. 8 und 9
    Sportbekleidung, Sportgeräte aus der Turnhalle
  6. 'creative writing'
    Two-day writer's workshop. Kids will get tips and a chance to be creative in English
    N. Penahersera
    max. 10 TN; ab Kl. 10
    Schreibutensilien
  7. Italienisch für Anfänger
    Die Basis der italienischen Sprache udn eine Reise durch die italienische Kultur
    M. Wenner
    ca. 15 TN; ab Kl. 7
  8. Jumpstyle
    tanzen usw.
    H. Deuster, J. Hindsböl, T. Nordmann, S. Abdul-Salam, S. Woltering, L. Linse Velasca, N. Sehat, A. Kitzing, Z. Laubert
    25 TN; Kl. 5 und 6
    Ghettoblaster


  9. NaherOsten
  10. Krav Maga
    Tandemprojekt mit 'Capoeira' (s.u.)
    Selbstverteidigung Basics
    S. Huh
    16 TN; ab Kl. 9


  11. Amerika
  12. Brasilianisch Kochen
    brasilianische Spezialitäten kochen mit einer Austauschschülerin aus Brasilien
    B. Caneppele, P. Offei, M. Fandrich
    10 TN; ab Kl. 8
    Lebensmittel, 5 € p.P.
  13. 'USA'
    Schul-T-Shirts designen, eien richtigen Burger /amerikanische Doughnuts zubereiten, essen und verkaufen
    F. Pyschny + amerikanische Freundin
    16 TN; Kl. 5 bis 7
    T-Shirts, Burger- /Doughnut-Zutaten
  14. Capoeira
    Tandemprojekt mit 'Krav Maga' (s.o.)
    Brasilianischer Tanz ehemaliger afrikanischer Sklaven, der eigentlich eine versteckte Kampfsportart ist
    (C. Schirner)
    16 TN; ab Kl. 9
    ca 15 € p.P.


  15. Asien
  16. 'How to draw Manga'
    Zeichnen von Animefiguren
    A-V. Küsgen, L.C. Schürheck
    15 TN
    Zeichenpapier, Bleistifte, Radiergummis
  17. '2 Tage China - mehr als SchingSchangSchong und Reis mit Stäbchen'
    Chinesisch lernen und kochen
    J. Hoffman, L. Neubert, M. Zürn, Chinesisch-AG unter M. Krauser
    max. 15 TN; Kl. 5 bis 8
    Zutaten
  18. 'Origami und Zirkus'
    1. Tag: Einblick in die Welt des Origami + Falten. 2. Tag: Zirkusgeräte ausprobieren
    Ruby, Lila, Lena S., Fabienne (alle 6b)
    max. 10 TN; Kl. 5 bis 7
    Origamipapier (25 € ges.), Zirkusgeräte aus der Zirkus-AG
  19. Judo
    Würfe und Haltegriffe
    Dominik (7a)
    20 TN; Kl. 5 bis 7
    Sportbekleidung


  20. Indien
  21. Indien
    Henna und indisch kochen
    V. Vuovolo, M. Han Ngo, A. Renner, B. Luo, M. Mamic
    15 bis 20 TN; alle Klassen
    Henna (10 € /10 Stk), portable Herdplatte, Lebensmittel 10 bis 15 € (ges.?)


  22. global
  23. Frauen weltweit
    Kulturen und Rechte von Frauen und Mädchen überall (Recherche und Auseinandersetzung)
    C. Schartner
    15 TN; ab Kl. 8
  24. Esperanto - Schnupperkurs
    Esperanto lernen: Esperanto ist eine Sprache die dir neue Welten öffnet - überall auf der Welt Freunde finden mit einer Sprache, die klar und einfach ist. Und einfach Spaß macht. Esperanto ist wie ein Baukasten zum Sprechen, farbenfroh und voller Möglichkeiten.
    A. Förster (H. Fisahn)
    20 TN; alle Klassen
    Beamer, evtl. Materialkosten
  25. Programmiersprachen der Welt am Beispiel von Arduino (Italien) und Scratch (USA)
    Arduino: die Schüler machen kleine Experimente mit Leuchtdioden
    Scratch: die Schüler erlernen die Programmiersprache Scratch mit kleinen selbst programmierten Spielen
    (M. Burkhardt, G. Stoll, I. Burkhardt)
    12 TN (je 6 TN für Arduino bzw. Scratch); Kl. 5 und 6; ca. 16 € gesamt
  26. Spiele aus aller Welt
    Tandemprojekt mit 'Geocachen' (s.o.)
    Denkspiele, Fadenspiele, Pinata, Bewegungsspiele aus unterschiedlichen Ländern spielen
    N. Drobnjak, I. Ludwig
    10 TN, Kl. 5 und 6
    ca. 20 € (ges.?)
  27. Märchen aus aller Welt
    Märchen aus verschiedenen Kulturkreisen lesen, Verbindungen untersuchen, künstlerisch darstellen (Bild, Comic, Theater, Gedicht, Skulptur, u.ä.)
    E. Adam, J. Adam
    max. 20 TN, alle Klassen
    Bastelmaterialien
  28. 'Tanz um die Welt'
    verschiedene Tänze aus verschiedenen Ländern kennenlernen und tanzen
    D. Dalakaki, L. Kohn
    max. 20 TN, Kl. 7 bis 10
    Ghettoblaster
  29. 'languages and cultures'
    Erster Einblick in die Sprachen 'Kroatisch', 'Spanisch' und 'Rumänisch', sowie die jeweils zugehörige Kultur
    Magda, Sandra, Rafael, Noah (alle 7c)
    15 TN, Kl. 5 bis 7
    5 € p.P. für Lebensmittel
  30. Postkarten-Collage (aus aller Welt)
    Landestypisches aus Postkarten ausschneiden und neu zusammensetzen (Bsp. 'Kamel mit schwarzwälder Bollenhut)
    R. Lynch, J. Vogel, (A. Schuster)
    5 bis 12 TN, Kl. 5 bis 7
    Postkarten, Klebstoff, Papier, Farbe, Schere; 1 bis 3 € p.P.
  31. 'All around the World - Schaffen wir es in 2 Tagen um die Welt?'
    Foto-Rallye durch Stuttgart
    O. Dinkelacker, F. Orth, L. Merla
    max. 15 TN, Kl. 7 bis 9
    Fotoapparate /Mobiltelefone; Kosten für Fotodruck
  32. Mode aus aller Welt
    Recherchieren, Kleider /Stoffe mitbringen, Outfits zusammenstellen, Modenschau
    M. Weisse, S. Kime, (P. Kime)
    max. 15 TN, Kl. 5 bis 7
    2x Nähmaschinen, Nähzeug
  33. 'International Debating (English)'
    Introduction to English Debating, entry-level-discussion and general advises, visit to the World Schools Debating Championships
    T. Schöpf, S. Fedel
    ab Kl. 7
    Kosten VVS-Ticket
  34. 'Urban Street Art'
    Graffitikunst auf legalen Flächen
    F. Weckerle
    ca. 8 TN; ab Kl. 8
    Spraydoesen (ca. 4 € /Stck), Kosten für VVS-Ticket
  35. 'Recycled percussion'
    Musikmachen mit gewöhnlichen Haushaltsgegenständen
    N. Serve
    bis 25 TN, Kl. 5 bis 8
    Haushaltsgegenstände
  36. 'Tasche nähen (die uns überall hin begleiten kann)'
    Jeder Schüler/in näht sich eine Tasche
    P. Rieger, D. Rieger
    10 TN; ab Kl. 7
    5 Nähmaschinen, Bügeleisen, Bügelbrett, Nähzubehör; 15 € /Tasche
  37. 'Globalisierung und Steuern - wer zahlt was am iphone'
    Nachverfolgen der aktuellen Debatte um die Steuervermeidungsaktivitäten der Amazons, Googles und Starbucks dieser Welt. Hier haben G20 und die OECD Pläne vorgestellt. Wie wird der globale Steuerkuchen verteilt bzw. wie sollte er verteilt werden? (Darstellbar an einem Iphone oder einem Becher Kaffee.)
    C. Schmid
    10 TN; ab Kl. 9


  38. Organisation
  39. Dokumentation Projekttage
    Fotos /Berichte /Projektzeitung /Präsentation an der Hocketse
    10 TN, alle Stufen
    Computer



Das Organisationsteam: Gebhardt, Gentner, Shijaku, Vogel; Bertram, Hinterstocker, Mayer, Wenger; Sander, Schick.
Erreichbar über das Dillmann Gymnasium (Impressum) bzw. über .
Technische /inhaltliche Umsetzung und verantwortlich dafür: Schick.